Gratis bloggen bei
myblog.de

~~~~~
Kapitel 2
Hast du es gesehen? 
~~~~~

Haru, der gerade richtig in Fahrt kam unterbrach sein Versuch. Rabenfeder, der ihn wegstieß schrie laut „NEIN…Haru das geht nicht!“ so versuchte er sich zu wehren. Es war ihm peinlich jemanden gut aussehendes wegzustoßen aber nicht nur das, immerhin war das Rabenfeder´s erster Annäherungsversuch mit einem Mann und das schlimme daran war, es gefiel ihm. „Tz…glaubst du damit biste mich los? Von so einen weibischen schubs?“ Grinste Haru richtig fieß zu ihm. Er war sich seiner Sache sehr sicher , doch er dachte nach. Wenn er keinen Kerl kriegen würde nimmt er sich die nächst Beste. Haru drehte sich um und senkte den Kopf. „Mh okay, ich hab verstanden….Bis dann Fefe“ und ging aus den Raum hinaus. Etwas erschrocken sah er Heles und Felizia an die immer noch da standen. „Fuck..Hast du es gesehen? Hey hast du irgendwas gesehen?“ schaute er mit weit geöffneten Augen Felizia an. Doch es kam keine Antwort. Haru biss sich auf die Lippe wobei seine Augen in seinen Schatten verschwanden. „Verdammt…“flüsterte er und rannte davon. Rabenfeder der ebenfalls aus den Raum hinaus kam und eine Trauermiene aufsetzte, würdigte Felizia und Heles nicht mit einen Blick. Als Rabenfeder aus der Dancing Hall ging schaute er hinaus , noch immer regnete es. Langsam aber sicher flossen warme Tränen hinab. „Es tut mir leid…“Er schaute zum Himmel und immer mehr flossen die Tränen. Haru der während dessen unter einem Baum saß dachte laut nach. „Tz…wer bin ich denn? Und wenn schon ein Couple ist nur ein Grund kein Hindernis….“sein Blick wurde zornig, “Fefe gehört mir..“ mit diesen Satz stand er wieder auf und ging wieder Richtung Dancing Hall wo er Rabenfeder sah. Es brauchte nicht viel und schon kam Haru auf Rabenfeder gestürzt , eine sanfte Umarmung im Regen, genau das was Rabenfeder brauchte. „Hu? Haru?“ drehte sich Rabenfeders Kopf leicht nach hinten. Er wollte gerade die Tränen abwischen doch da hielt Haru sein Arm fest. „Nicht…“Danach drehte er Rabenfeder zu sich und küsste eine Träne weg. Kaum war dies geschehen , bekam Fefe wieder Farbe im Gesicht. „Ha..Haru?“ Doch in ejnen Moment sackte dieser zusammen. „…“Fefe schaute ihn an. „Ich konnte dich nicht verstehen…“Haru krallte sich in Rabenfeders Hosenbein „Es..tut mir leid…“kam es immer noch relativ leise von sich. Rabenfeder der das überhaupt nicht verstand bückte sich hinab zu ihm und blickte ihn mit großen Augen an. „Watn nu? Hast du Fieber?“ Doch Haru fand das nicht so lustig.“Vollidot , Penner , Arschgesicht , blödes Arsch ey. Ich versuch mich hier zu entschuldigen weil du flennst und du!? Machst dich wien arrrgh. Weißt du was? Ich zeig dir jetzt was du davon hast. “Mit einen Ruck schmiss Haru, Rabenfeder um und lag über ihn. Er zog das T-Shirt hoch und begann mit seiner Zunge vom Bauchnabel an den Oberkörper hinauf zufahren. „Nein halt…Haru…Ahh..nghh..mmhm..“ Fefe brachte am Ende nicht viel heraus denn das Sträuben geling ihn nicht. Haru hatte ihn vollkommen im Griff. Seine Zunge umspielte sanft die Brustwarzen , kreiste ab und zu mal herum und biss sanft hinein. „Darauf stehst du wohl was?“ blickte er in Fefe´s Augen. „Soll ich weiter gehen?“ fragte er Rabenfeder. Dieser antwortete zögerlich „Es bringt nichts mich zuwehren…ich will es ja auch irgendwie. Aber bitte nicht hier Haru“ Doch Haru öffnete langsam den Hosenstall von Fefe. „Wehr dich nicht, es ist doch ein großer Reiz hier draußen.“ grinste er nur noch.

 

~Page~

| Home |
| Wir x3 |
| Gästebuch |
| Kontakt |
| Links |

~Stuff~

| Storys |
| Gallery |

Impressum / ©

~ Shoutbox ~